FUSSREFLEXZONEN-MASSAGE


Fussanalyse

Durch das Abtasten der Reflexzonen erhält man ein vollständiges Bild über den Zustand eines Menschens. Das Abtasten ist lediglich ein Aufspüren der Auffälligkeiten im Gewebe (Verhärtungen) am Fuss. Denn Belastungen im Leben führen zu vermindertem Energiefluss und zu Verhärtungen an den Füssen. 

Aufgrund der  Fussanalyse erstelle ich einen schriftlichen Vorschlag für einen Therapie-Plan. 

Diese Verhärtungen am Fuss werden danach mit Hilfe der Reflexzonenmassage sowie der Chakra-Energie-Massage therapiert.

Kosten für Analyse samt Therapieplan CHF 120.00.

 

Fussreflexzonenmassage 

Über diese Massage werden deine Reflexzonen an den Füssen stimuliert und aktiviert, was sich direkt auf deinen Körper auswirkt, auf die Organe, die Drüsen, das Lymphsystem, das vegetative Nervensystem, die Muskulatur, die Knochen sowie auf die Bänder. 


Unsere Füsse sind das Fundament, auf dem wir unser Gleichgewicht finden und uns durchs Leben tragen. Sie verbinden uns mit der Erde und spiegeln Körper und Seele. Über die Arbeit an den Füssen können wir den ganzen Organismus mit Energie durchfluten und unseren Selbstheilungsprozess sowie unsere Lebenskraft aktivieren.

Der Ausgleich beträgt CHF 80.00 pro Sitzung à 75 Minuten. 


Kontra-Indikation:

- Thrombose, heisse Beine

- Grippe, Fieber

- bis sechs Wochen nach einer Operation (kann die betroffene Reflexzone nicht massiert werden)


Für die Behandlung verwende ich meine selbst hergestellte rein natürliche Wacholdersalbe.